Service

Die IEE 3D-Ansichten
Statisch oder animiert

Grundrisse in 3D-Ansichten sind eine anschauliche Ergänzung zu einem Grundriss in normaler Draufsicht.

Über diese Ansichten läßt sich die Raumwirkung oftmals sehr viel besser nachvollziehen. In diesem Beispiel sehen Sie eine schräge Ansicht mit den Wandstrukturen, ohne Details und Möblierungen.

Ein einfacher Grundriss – mit Maßketten oder ohne – ist für viele Interessenten nicht einfach zu lesen. Das höre ich von vielen Maklern. Hier hilft eine 3D-Darstellung.

Dies ist ein Beispiel für die Darstellung eines Erdgeschoß-Grundrisses einer Villa in den Elbvororten. Auf einer Einzelseite in DIN A4-Größe, im Querformat. Einsetzbar für den Versand per E-Mail oder auf Internetseiten.

Der Ausgangsgrundriss ist vor Ort entstanden und mit einem Bosch-Lasermeßgerät ausgemessen, ergänzt und korrigiert worden. Danach erfolgt die Berechnung der 3-D Ansicht.

Grundriss Erstellung, 1 Seite > Grundriss mit Maßketten > Grundriss Überarbeitung > Grundriss Überprüfung > Grundriss in 3-D Darstellung: Schrägansichten

Grundrisse in 3D-Ansichten: Animiert.

Hier können Sie alle Blickwinkel des Objekts betrachten. Der 3D-Grundriss lässt sich bewegen (linke Maustaste halten), anhalten und über das Scroll-Rad Ihrer Maus (oder mit zwei Fingern auf einem Trackpad) vergrößern und verkleinern. Sie können sich sogar durch die Räume bewegen. Dies ist eine sehr einfache Darstellungen, ohne Details, ohne Möblierungen (was natürlich auch möglich ist).

IEE_LOGO_403x206p_transp02

Beispiel für einen einfachen 3D-Grundriss

Grundriss Erstellung, 1 Fläche > Grundriss mit Maßketten > Grundriss Überarbeitung > Grundriss Überprüfung > Grundriss in animierter 3D Darstellung, interaktive Raumbetrachtung

Berechnung der Flächen: Bei detaillierteren Bemessungen und Grundriss-Erstellungen kommt die Wohnflächenverordnung WoFlV, gültig seit dem 01. Januar 2004, zur Anwendung, die die Berechnung von Flächen regelt: z.B. die Einbeziehung von Flächen unter Dachschrägen, Flächen von Treppen oder Kellern.

Die DIN-Norm 277 bezieht weitere Flächen in die Berechnung ein und wird hauptsächlich für die Ermittlung von Funktions-, Nutz- und Verkehrsflächen im Hochbau verwendet.

Telefon

+49 40 357 153 16
+49 172 412 9902

E-Mail

anfrage@immobilien-expose-erstellen.de

Office

Montag bis Freitag: 
09:00 bis 18:00

Addresse

Alsterdorfer Str. 275
D-22297 Hamburg

Shape

© Hamburg 2022 - All rights reserved​

error: Hallo, dieser Inhalt ist geschützt!